Skip to content

Symbiose aus Licht und Schatten

serax_laslo

Die belgische Modedesignerin Ann Demeulemeester kooperiert seit dem Jahr 2018 mit Serax. Das Ergebnis ist eine Vielzahl unterschiedlicher Kollektionen, die neben Porzellangeschirr, Gläser und Besteck auch eine Leuchtenkollektion umfassen. Alle Stücke sind funktionelle Gegenstände und Skulpturen zugleich.In der Lampenkollektion, spielen – wie in der Mode von Ann Demeulemeester – Bänder eine wichtige funktionelle und zugleich ästhetische Rolle. Feine Porzellanstreifen verleihen den Lampen eine völlig eigene Form und ermöglichen es, das Licht auf eine ganz unnachahmliche Weise zu dämpfen und zu reflektieren. Eines der vielen Modelle, die in Zusammenarbeit mit Serax verwirklicht wurden, ist die kubusförmige Tischleuchte Laslo, die in zwei Größen verfügbar ist. Mit der Zierlichkeit des feinen Knochenporzellans entfaltet sie eine besondere Wirkung, nicht nur auf die Umgebung, sondern auch auf die Oberfläche, auf der sie steht.

Serax

Das könnte Sie auch interessieren: