Zum Inhalt springen

Zwischen Kunst und Funktion

tf-serax-earth

Die langjährige Serax-Designerin Marie Michielssen erweitert ihre Earth Beleuchtungs-Serie mit einer größeren Versionen der kugelförmigen Tischleuchte White Earth. Wie immer schafft das verarbeitete Material Pappmaché eine ganz besondere Atmosphäre und positioniert die Leuchte so gleichermaßen als Kunstobjekt und Funktionsgegenstand.

Die Stehlampe Earth folgt dabei dem gleichen Konstruktionsprinzip wie ihre kleinere Schwester. Das Objekt besteht aus zwei gegeneinander verschobenen Halbkugeln. Die besondere Art der Konstruktion verbirgt die eigentliche Lichtquelle und sorgt so für eine indirekte, atmosphärische Beleuchtung.

www.serax.com

Serax

Das könnte Sie auch interessieren: