Zum Inhalt springen

Mit klaren Linien

Serax-Inku

Mit der Serie Inku von Serax möchte Spitzenkoch Sergio Herman die japanische Einfachheit in das dynamische Ambiente und den Glamour einer echten Brasserie einführen. Im Kontrast zu seiner letzten Kollektion, Surface, kommt Inku sehr kultiviert und beinahe feminin daher. Das Besondere an den Inku-Tellern ist, dass keiner genau dem anderen gleicht. Das umfassende Sortiment an Tellern, von kleinen Vorspeisentellern über Schälchen bis zu Servierschüsseln, wird in drei Farbtönen erhältlich sein: muschelweiß, mattschwarz und graugrün. Im Laufe des Jahres soll die Kollektion um weitere Tisch- und Kochaccessoires ergänzt werden. Neben der bereits verfügbaren Tellerkollektion gibt es ein professionelles Kaffee- und Teeservice, sowie eine stilvolle, umfassende Gläserreihe mit Weingläsern, Champagnerflöten, Wasser- und Cocktailgläsern.

Serax

Das könnte Sie auch interessieren: