Zum Inhalt springen

Tribut an einen stilprägenden Klassiker

Spiegelau PerfectServeCollection_Nick_Nora_Glass_01

Schon seit 2015 ist die Perfect Serve Collection by Stephan Hinz mit ihrem durchdachten Design und der großen Anwendungsvielfalt in den besten Bars der Welt zuhause. Neu ist das Perfect Nick & Nora Glass, ein Tribut an die klassischen Cocktailgläser des frühen 20. Jahrhunderts. Mit seinem geringen Füllvolumen ist das elegante Stielglas ideal geeignet für hochprozentige Ikonen wie Martini oder Manhattan und kraftvolle Klassiker wie Aviation oder Vieux Carré. Der Name des Glases selbst stammt aus dem Kultfilm The Thin Man von 1934, in dem die beiden Hauptfiguren Nicholas und Nora Charles ihre Dialoge nicht selten mit ebendiesem Glas in der Hand bestreiten. Im Gegensatz zu den Vintage-Versionen dieses Glas­modells wird die Neuinterpretation allerdings den hohen ­Ansprüchen der ­Perfect Serve Collection gerecht und ist extrem ­kratzresistent, robust und spülmaschinenfest.

Bayerische Glaswerke Spiegelau

Aus der Ausgabe: Ambiente 2020

Das offizielle Messemagazin mit den neuesten Produkten und Informationen zur Messe. Weitere Ausgaben erscheinen zu den Veranstaltungen Tendence, Christmasworld, Paperworld, Nordstil und Ambiente.

DESKTOP-ANSICHT

Das könnte Sie auch interessieren: