Zum Inhalt springen

Schneiden statt mahlen

tf-2021-0826-adhoc-akasia

Ein wesentlicher Bestandteil für gute Speisen ist das perfekte Würzen. Insbesondere beim Einsatz von getrockneten Kräutern und Gewürzen gibt es verschiedene Verarbeitungsmöglichkeiten. Mit dem neuen Kräuter- und Gewürzschneider AKASIA von AdHoc werden getrocknete Kräuter und Gewürze kleinstmöglich zerschnitten. Dadurch werden die ätherischen Öle und damit das volle Aroma der Gewürze freigesetzt.

Das verwendete AdHoc SchneidWerk verfügt über eine spezielle Klinge aus Edelstahl mit geätzten, messerscharfen Zähnen. Der großzügige Mahlgutcontainer aus Glas lässt sich einfach befüllen und gewährt freien Blick auf die Gewürze. Eine Aromaschutzkappe sorgt für eine saubere Arbeitsfläche und schützt den Inhalt.

www.adhoc-design.de

AdHoc

Das könnte Sie auch interessieren: