Zum Inhalt springen

In guter Tradition

tf-opinel-perpetue

In Zusammenarbeit mit dem Design-Studio BIG GAME will Opinel mit dem Besteckset Perpétue zu den Wurzeln der Marke zurückkehren. Und dies gleich in doppelter Hinsicht: mit Anspielungen auf die historischen Formen seiner Messer und der Namensgeberin Perpétue Opinel, der Großmutter des Gründers des Unternehmens, Joseph Opinel. An der Seite ihres Ehemanns Victor-Amédéé schmiedete sie Nägel im Herzen der Alpen, in Savoyen.

Das Ergebnis sind Objekte von schlichter, zeitloser Ästhetik, die robust und beständig sind.Die Kollektion besteht aus einem Messer mit angenehm gebogenem Griff und mikrogezahnter Klinge, einer Gabel, einem Löffel und einem Teelöffel in klaren Linien; jeweils passend zu allen Tischmessern von Opinel.

Das Besteckset ist aus rostfreiem Stahl als Monoblock, also aus einem Stück gefertigt und für die Spülmaschine geeignet. Für das Messer verwendet Opinel X20Cr13 Stahl, für Gabel, Löffel und Teelöffel X5CrNi18-10 Stahl.

www.opinel.com

Opinel

Das könnte Sie auch interessieren: