Zum Inhalt springen

Wohnen zum Wohlfühlen

Broste Copenhagen, THE HUMAN CONNECTION

Endlich nach Hause zu kommen und dort allein oder miteinander in behaglicher Atmosphäre Kraft zu schöpfen ist derzeit wichtiger denn je. Das lässt sich stil- und trendbewusst umsetzen.

Eine Hommage an das eigene Zuhause als kraftspendenden Rückzugsort präsentiert Broste Copenhagen mit seiner Herbst/Winter Kollektion THE HUMAN CONNECTION. Das Zuhause ist dabei ein Ort, an dem wir wertvolle Augenblicke mit unseren Lieben teilen. Ein Ort, um Kraft zu schöpfen und den Tag zu meistern. Ein Ort, um sich mit persönlichen und handverlesenen Gegenständen wohl zu fühlen. Die Kollektion ermöglicht es, Materialien, Formen und Farben spielerisch zu kombinieren, Lieblingserbstücke und alte Klassiker einzubeziehen und den Look mit Artikeln in den Trendfarben der Saison aufzufrischen. THE HUMAN CONNECTION setzt auf organische Formen, ruhige Naturtöne und weiche Textilien, die eine authentische und persönliche Atmosphäre ins Zuhause bringen.

Wie Designklassiker dem Wohnen einen unverwechselbaren Touch geben können, zeigt MENU mit seiner Umanoff Collection. Der amerikanischen Designer Arthur Umanoff war den 1950er-Jahren einer der Pioniere einer weltweiten Designbewegung, die die das Ornamentale zugunsten eines stromlinienförmigen Looks aufgab. Seine Objekte zeichnen sich durch eine zeitlose, warme Optik und eine subtile Funktionalität aus. Die Pendelleuchte etwa ist ein Musterbeispiel dafür, dass Schlichtheit und Eleganz nie aus der Mode kommen. Als eine Begegnung von Schönheit und Funktion wirft die skulpturale Leuchte ein Licht auf die Kontraste, die entstehen, wenn geometrische Komponenten aufeinandertreffen. Geformt aus perfekt symmetrischem, handgeschnittenem Nussbaumholz und poliertem Messing, strahlt die Leuchte Licht nach unten ab und erhellt eine gemütliche Leseecke, den Esstisch oder Küchentheke mit ihrem weichen und gemütlichen Schein.

Wohnaccessoires und Möbel von Lambert zeichnen sich durch außergewöhnliche Materialien, handwerkliche Qualität und klare Funktionalität aus. Es sind exklusive Produkte, die Charme, unverwechselbaren Stil und Persönlichkeit verbinden und zugleich ein Gefühl von Wärme und Behaglichkeit vermitteln. Das gilt auch für den neuen Couchtisch Rodan, der zum Genießen einlädt und zugleich ein Statement setzt. Rodan ist gleichermaßen Tisch und Raumskulptur. Wie ein Puzzle kann man dieses ungewöhnliche Möbelobjekt aus drei unterschiedlichen Teilen zusammensetzen, die auch auseinandergeschoben und als separate Beisteller genutzt werden. Die Oberfläche wird galvanisiert und händisch mit einer Patina versehen. 

Blomus greift die Hinwendung zum Wohnen im Einklang mit der Natur auf und begrüßt die wechselnden Jahreszeiten mit seiner neuen Kollektion von Vasen aus klarem und farbigem Glas. Die Vasen sollen den wechselnden Bedürfnissen der Jahreszeiten nach Blumen und Zweigen gerecht werden, von den knospenden Blumensträußen des Frühlings bis zu den bunten Blumen des Sommers, den Dahlien des Herbstes und den kahlen Zweigen der Wintermonate. Die Kollektion heißt LETA und ist in zwei Modellen erhältlich – einem schmalen, länglichen und einem abgerundeten, die in drei Größen erhältlich sind. Die Vasen gibt es sowohl im Klarglas und auch in zwei verschiedene Farbtöne – Smoke und Coffee.

 

Das könnte Sie auch interessieren: