Das offizielle Messemagazin der Messe Frankfurt

Japanische Tradition

31. Januar 2014 Autor: TOP FAIR Redaktion
Kategorie: Küche & Haushalt

Kiyomizu-Keramik SortimentNishikawa Teizaburo gründete die T. NISHIKAWA & CO. INC. am 1. Juli 1917 in Kyoto. Die Firma hat ihren Sitz inmitten der zahlreichen Werkstätten, in denen die traditionelle Kiyomizu-Keramik hergestellt wird. Seit seinen Anfängen arbeitet das Unternehmen höchst engagiert an der Verbreitung der Kiyomizu-Keramik und deren Export in alle Welt. Keitaro Teizaburo, der Sohn des Firmengründers, erweiterte den Exportzweig der Firma auf ein breites Spektrum traditioneller japanischer Künste und Handwerkstechniken. Heute steht das Unternehmen unter der erfolgreichen Leitung von Kayoko, der Tochter von Keitaro ­Teizaburo. Sie trägt weiterhin zur Verbreitung der japanischen Kultur und des ­speziellen Charmes der Kiyomizu-Keramik bei, die weltweit als Aushängeschild des Handwerks der Kaiserstadt Kyoto gilt.

T. Nishikawa erfüllt gerne auch spezielle Kundenanfragen und bietet hierzu eigens entwickelte Designs an.

Kyoto Ware/Kiyomizu Produkte wurden auch für die “Trends 2014” Austellung in der Galleria 1 ausgewählt.

Porzellanmalerei Sondervorführungen im FOYER 4.1 am:

9. Februar: 13:00 – 15:00 Uhr

10. Februar: 12:00 – 14:00 Uhr

 

Nishikawa Ambiente 2104 ➜ 1.1 • E18

www.t-nishikawa.co.jp

since1917@t-nishikawa.co.jp

 


Aus der Ausgabe:

Ambiente 2014

Das offizielle Messemagazin mit den neuesten Produkten und Informationen zur Messe. Weitere Ausgaben erscheinen zu den Veranstaltungen Heimtextil, Christmasworld, Paperworld, Nordstil, Prolight + Sound, ISH und Tendence.