Das offizielle Messemagazin der Messe Frankfurt

Die Produktkategorie Kochgeschirr neu erschaffen

5. November 2013 Autor: TOP FAIR Redaktion
Kategorie: Küche & Haushalt

Das koreanische Unternehmen Happycall hat sich auf die Fahne geschrieben, Kochgeschirr von Grund auf neu zu gestalten, und löst sein Versprechen eindrucksvoll ein.

 

Happycall Doppelbratpfanne
Kühne Innovationen

„Unser Ethos ist die Innovation“, sagt Hyun Sam Lee, Gründer und CEO von Happycall. „Wir bringen nur Produkte auf den Markt, von deren revolutionärer Wirkung auf die Zubereitung von Speisen wir absolut überzeugt sind.“ Gewiss eine mutige Behauptung, doch kann Happycall auf eine beeindruckende Erfolgsbilanz verweisen. Von seiner Gründung an hat das Unternehmen eine Reihe bahnbrechender Produkte vorgestellt.

Für sein erstes Produkt, die Doppelbratpfanne, verwendete Happycall ein spezielles Silikon, das von Dow Corning entwickelt und von der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA zugelassen wurde. Dieses Silikon erhöht deutlich Geschmack und Wohlgerüche, reduziert Qualm- und Ölspritzer, verkürzt Kochzeiten und stellt sicher, dass die Speisen am Ende gleichmäßig gar sind. Die später vorgestellten Produkte zeichneten sich durch optimale Wärmeleitfähigkeit, Haltbarkeit und Reinigungsfähigkeit sowie einen Top-Bedienungskomfort aus. Eigenschaften, die bei Kochgeschirr für den Haushalt Maßstäbe setzten.

 

Angetrieben durch Forschung und Entwicklung

Der Erfolg von Happycall ist das Ergebnis einer ausgesprochen technischen Orientierung: Die vier wichtigsten Entwickler im Unternehmen können auf insgesamt über 150 Jahre Branchenerfahrung zurückblicken. Über seine innovativen Designs und ergonomischen Lösungen hinaus kann das Forschungs- und Entwicklungs-Team insbesondere bei der Einführung neuer Materialien und Produk­tionsprozesse in die Kochgeschirr-Branche beachtliche Erfolge ­verbuchen.

So fanden die Entwickler von Happycall z. B. heraus, dass die zunächst in Schiffs- und Flugzeugbau sowie bei Halbleitern verwendete Alumite-Methode auch Kochgeschirr noch haltbarer und korrosionsbeständiger machen könnte. Seitdem hat sich die „Alumite Ceramic Pot“-Line von Happycall zu einem echten Verkaufsschlager auf dem koreanischen Markt für Kochgeschirr entwickelt.

 

Happycall Alumite Ceramic PotBusiness-Partner

Happycall sucht ständig nach hochwertigen strategischen Geschäftspartnern und bewertet dabei Langfristigkeit und ein gemeinsames Leitbild höher als Faktoren wie z. B. Unternehmensgröße oder Sortimentsbreite. Obwohl das Unternehmen im letzten Jahrzehnt schnell gewachsen ist, hat es Happycall nicht eilig, diese Tendenz fortzusetzen. Man ist vielmehr davon überzeugt, dass hochwertiges Wachstum Priorität hat.

Die Firmenleitung weiß um die Bedeutung strategischer Partner für den langfristigen Unternehmenserfolg. „Hochwertige Partner findet man nur selten – doch wenn dies der Fall ist, erweist sich die hieraus resultierende Beziehung als für alle Beteiligten hochgradig lukrativ“, so Hyun Sam Lee.

 

Global aktiv

Der Hauptsitz von Happycall befindet sich in Südkorea. Dank eigener Produktionsstätten kann das Unternehmen seine hohen Qualitätsstandards und Spezifikationen konsequent umsetzen.

Das Unternehmen ist Gewinner einer Goldmedaille auf der International Invention Exhibition – dieser Preis symbolisiert die weltweite Anerkennung von Happycalls Innovationen in der Branche. Geschützt werden diese Innovationen durch eine Reihe von Patenten in den USA, Japan und China. Happycall verfügt über Niederlassungen in den USA, China, Thailand, Indonesien und Taiwan.

 


Aus der Ausgabe:

Ambiente 2013

Das offizielle Messemagazin mit den neuesten Produkten und Informationen zur Messe. Weitere Ausgaben erscheinen zu den Veranstaltungen Heimtextil, Christmasworld, Paperworld, Nordstil, Prolight + Sound, ISH und Tendence.