Das offizielle Messemagazin der Messe Frankfurt

Trendig, klug, spaßig – Produkte für Kids auf der Ambiente 2016

3. Dezember 2015 Autor: TOP FAIR Redaktion
Kategorie: Geschenke & Dekoration, Haus & Wohnen, Küche & Haushalt

Iss deinen Teller leer! Sitz still! Räum dein Zimmer auf! Geh jetzt ins Bett! Erziehung kann ganz schön anstrengend sein. Wesentlich einfacher wird es für Kinder wie für Eltern, wenn die Dinge, die man tun soll, auch Spaß machen – zum Beispiel mit den ausgesucht schönen und pädagogisch wertvollen Produkten, die die Ambiente vom 12. bis 16. Februar 2016 in Frankfurt präsentiert.

0358_01_A_2016_opinel

Copyright: Opinel / Thierry Vallier

Weniger Kitsch, mehr sensible Designs und intelligente Ideen: Das ist das Ah und Oh für zeitgemäße Kinderprodukte. Denn der Nachwuchs von heute weiß sehr gut, was er will und möchte ernst genommen werden. Die Aussteller in den drei Angebotsbereichen Dining, Giving und Living der Ambiente halten daher Trends bereit, die den Geschmack der Kids treffen und noch dazu unbemerkt beim guten Benehmen helfen. 2016 mit dabei sind unter anderen auf Kinder spezialisierte Anbieter wie der Coppenrath Verlag (Spiegelburg), Haba und Sheepworld sowie Firmen, die neben ihren Linien für Erwachsene auch Kollektionen für Kids führen wie etwa Essenza Home und WMF.

 

Mit Spaß am Essen

Kochen, Backen, Braten gehören zu den Trendthemen für die Großen. Und auch die Kleinen sind mit Eifer in der Küche dabei – vor allem, wenn sie die Dinge selbst ausprobieren dürfen. Sicheres Schnibbeln lernen sie mit dem schicken und durchdachten Messer-Set „Le petit Chef“ von Opinel: Während ein Ring an Küchenmesser und Sparschäler das Abrutschen in die Klingen verhindert, beugt ein spezieller Fingerschutz Verletzungen der haltenden Hand vor. So lernen die kleinen Chefs mit scharfen Werkzeugen umzugehen, ohne sich wehzutun. Auf der Ambiente wird die Marke Opinel durch die C. Jul. Herbertz GmbH vertreten.
Ist das Mahl fertig zubereitet, steht die nächste Herausforderung an: anständig essen. Die Kinderbestecke von WMF sind nicht nur in Größe und Form ideal auf die kleinen Hände abgestimmt, sondern bringen durch beliebte Motive wie Dschungelbuch oder Mickey Mouse Freude am leidenschaftlichen Löffeln.
„Neiiiin!!!! Die Erbse darf die Kartoffel nicht berühren!“ Für Kinder, die ihre ganz eigene Vorstellung von Ordnung besitzen, hält Present Time eine salomonische Lösung bereit. Auf dem viergeteilten Teller lugt aus jeder Abteilung ein süßes Waldtier hervor und bringt die kleinen Wildhüter dazu, das Essen anstandslos aufzuputzen.
Ruhig sitzen bleiben bis alle fertig sind, ist oft nicht die Stärke quirliger Unruhegeister. Ein wenig Abwechslung kann da helfen: Mit den fantasievollen Tischsets von Inkognito geht es durchs Labyrinth auf die Suche nach dem richtigen Bahnhofsgleis, quer durch den Amazonas oder raus aus dem Wirrgarten des Minotaurus. Bei so spannenden Aufgaben, vergisst selbst der größte Zappel-Philipp das Zappeln. Und nach dem Essen helfen selbst die coolen Kids mit dem Trockentuch „YouTouch“ von Inkognito beim Abwasch.

 

Holz schlägt Pixel

Sind im Zeitalter von Smartphone, Tablets & Co. analoge Spiele out? Nicht so bei den kreativen Ausstellern der Ambiente: Das Projekt Naseweis etwa beweist, dass Wissenschaft richtig Spaß machen kann. Mikroskop, Surfer, Römertafel oder Wunderstempel, die durchdachten Spielideen machen Kindern nicht nur Lust auf Natur und Technik, sondern haben auch einen sozialen Hintergrund. Das hochwertige Holzspielzeug wird in den Ostalb-Werkstätten des Samariterstiftes Neresheim von 400 vorwiegend geistig oder psychisch erkrankten Menschen
hergestellt.
Sicher etwas für Fortgeschrittene sind die IQ-Tests von Fridolin. Anders als bei virtuellen Games zählt hier nicht nur Köpfchen, sondern auch Geschicklichkeit. Wer ist der Cleverste, wer die Geschickteste? So locken diese Holzpuzzles selbst die coolsten Kids hinter dem Rechner vor.
Eine ebenso einfallsreiche wie nachhaltige Produktidee hält Donkey Products bereit. Statt Verpackungen wegzuwerfen, werden diese mit Hilfe verschiedener Bastelsets einfach zu Spielzeug umfunktioniert. So entsteht aus dem Eierkarton ein Klavier, aus der Müslipackung eine Gitarre und aus der Milchtüte ein Hochhaus.
App hin oder her: Mit echten Farben malen macht einfach Spaß! Aber Bilder möchten auch sorgfältig aufgehoben werden. Die stilvollen Zeichenmappen für Mädchen und Jungs von Sebra erleichtern nicht nur den Transport der eigenen Werke, sondern bieten auch genug Platz für eine erste kleine Privatsammlung.

 

Ordnung ist Geschmackssache

Aufräumen ist doof? Nicht mit Accessoires, die Kids mögen! Die fantasievollen, handbestickten Häuser, Zirkuswagen und Tourenbusse von Rice etwa erheben die einfache Spielkiste zur wertvollen Schatztruhe.
Passend dazu punkten die Wäscheboxen von NOI durch ihr intelligentes Design. Gefüllt sind sie ein farbenfroher Blickfang, leer werden sie blitzschnell zusammengefaltet und platzsparend verstaut. Schick und praktisch ist auch die Aufbewahrungsidee von Present Time. Das dreiteilige Kofferset mit süßen Mäuseprints bringt nicht nur Ordnung ins Kinderzimmer, sondern animiert fürsorgende Puppenmuttis dazu, die Tasche für ihre Lieblinge selbst zu packen.
Nach einem langen, ereignisreichen Tag geht’s freiwillig ins Bett? Klar doch: Ob knallbunte Kakteen, Giraffenpärchen, Segel-Hase oder cooles Surfbord – mit der ausgefallenen Bettwäsche von Essenza Home muss kein Kind ins Bett geschickt werden. So wird die gute Laune mit ins Schlummerland genommen.

 

Internationale Leitmesse Ambiente

Die Ambiente ist die internationale Leitmesse und weltweite Nummer 1 für Produkte rund um den gedeckten Tisch, Küche und Hausrat, Geschenkartikel, Schmuck, Wellness- und Fashionbedarf ebenso wie Dekorationsartikel, Wohnkonzepte und Einrichtungsaccessoires. Sie ist „The Show“ für eine gesamte Branche. Aufgrund ihres in Breite und Tiefe konkurrenzlosen Produktangebots ist sie weltweit einzigartig. Auf der Ambiente 2015 zeigten mehr als 4.800 Aussteller den 135.000 Fachbesuchern aus über 150 Ländern fünf Tage lang ihre Produktneuheiten und Innovationen. Die bedeutendste globale Konsumgütermesse bietet gleichzeitig eine Vielzahl an Events, Nachwuchsprogramme für junge Designer und Unternehmen, Trendinszenierungen und Preisverleihungen.

www.ambiente.messefrankfurt.com

 

Text: Messe Frankfurt
Foto: Opinel / Thierry Vallier