Das offizielle Messemagazin der Messe Frankfurt

Stella McCartney für Les Sapins de Noël des Créateurs

21. Januar 2014 Autor: Messe Frankfurt
Kategorie: Geschenke & Dekoration, Haus & Wohnen

Stella McCartney für Les Sapins de Noël des Créateurs et Christmasworld. Präsentation und Verlosung der Designer-Kreation im Foyer Nord Halle 11.0.

Les Sapins De Noel Des CreateursDas Who-is-Who der Modewelt und Designszene entwirft ihre Weihnachtsbaum-Kreationen für die gute Sache: Am 9. Dezember 2013 fand die große Benefizgala der Association „Les Sapins de Noël des Créateurs“ in Paris statt, die bei der Versteigerung der extravaganten Einzelstücke insgesamt einen fünfstelligen Betrag für die Krebsforschungs-Stiftung AVEC sammeln konnte. In diesem Jahr war für die Christmasworld als Hauptsponsor die Kreation von Stella McCartney reserviert. Nach Jean Paul Gaultier und Jean-Charles de Castelbajac bringt nun die britische Modedesignerin einen Hauch von Haute Couture auf die Messe nach Frankfurt. Wie ihre ganz persönliche Interpretation weihnachtlicher Symbolik aussieht, erfahren die Fachbesucher der internationalen Leitmesse für Dekoration und Festschmuck vom 24. bis 28. Januar 2014 im Foyer Nord Halle 11.0. Damit nicht genug: Alle Besucher haben die Möglichkeit, das unikate Stück mit etwas Glück zu gewinnen – und zum Beispiel in ihre Ladenpräsentation als prominenten Eye-Catcher zu integrieren.
„Ich finde diese caritative und zugleich glamouröse Idee zur Weihnachtszeit ganz hervorragend und wir sind stolz, dass wir als Partner der Association bereits zum dritten Mal einen kleinen Teil davon nach Frankfurt holen können“, sagt Eva Olbrich, Leiterin Christmasworld, Messe Frankfurt Exhibition GmbH. Initiatorin der Association „Les Sapins de Noël des Créateurs“ ist Marie-Christiane Marek. Die Modeberichterstatterin für Paris Première, France 2 und TV5 Monde organisiert bereits seit 18 Jahren die außergewöhnliche Benefizveranstaltung, zu der sie namhafte Persönlichkeiten aus Mode, Architektur und Design einlädt, individuelle Weihnachtsbäume zu entwerfen, die im Rahmen einer Gala versteigert werden.

Neben Stella McCartney sind in diesem Jahr weitere große Namen dabei – wie zum Beispiel Dior, Jean Paul Gaultier, Louis Vuitton, Diane von Fürstenberg, Élie Saab, Jean-Charles de Castelbajac, Jean-Claude Jitrois, Maxime Simoens, Stella Cadente, Stéphane Rolland, Wooyoungmi sowie Star-Patissier Pierre Hermé. Neu dabei sind: Yiqing Yin, Didier Ludot, Hermès, Zahia Dehar sowie der Spitzenkoch Yannick Alléno. Auch Dessous-Designer sind vertreten und zeigen ihre femininen Bäume, darunter sind Chantal Thomass, Agent Provocateur sowie Louis Gérin und Grégory Lamaud. Für feine Aromen sorgen der Dali Parfums-Baum und der Parfümeur Francis Kurkdjian mit seinen Weihnachtsdüften im Aroma von Tannenbäumen, Lebkuchen und kandierten Äpfeln.

 

Christmasworld 2014 ➜ 11.0 • Foyer Nord

 

Quelle: Pressemitteilung der Messse Frankfurt