Das offizielle Messemagazin der Messe Frankfurt

Das Auge kauft mit

22. Juli 2017 Autor: TOP FAIR Redaktion
Kategorie: Geschenke & Dekoration, Haus & Wohnen, Papier & Verpackung, Textilien

Tobias Langner

Zusammenschluss designorientierter Unternehmer, Treffpunkt für Hersteller und Händler, entspanntes Get-together der Branche – in anderen Worten: Nordstil Village! Im Fokus des Areals stehen neben den innovativen Produkten praktische Anregungen für den POS sowie Ideen für eine ansprechende Warenpräsentation und Ladengestaltung. TOP FAIR hat mit Tobias Langner, Geschäftsleiter von Good old friends und einer der zwölf Village-Teilnehmer, gesprochen:

Beschreiben Sie das Village mit drei Worten:
Dorf of Design

Das Konzept Village funktioniert seit der Geburtsstunde der Nordstil. Wie erklären Sie sich das?
Das Village macht den perfekten Messebesuch möglich: kurze Wege, gebündelte Markenkompetenz, schöne Ent­deckungen, gutes Design, Wohlfühlatmosphäre und auch noch die Möglichkeit, eine kleine Pause zu machen.

Village, Nordstil Winter 2017

Was verleitet den Endverbraucher zum Kauf?
Gute Produkte, gute Präsentation, gute Atmosphäre.

Umdenken am POS – Stichwort Erlebniswelten – was gilt es für den Ladenbesitzer zu beachten?
Eine gute Präsentation am POS ist unbestritten wichtig. Man muss bei aller Inszenierung aber auch etwas Gutes verkaufen und authentisch und einzigartig bleiben.
Wir zeigen unsere Produkte im Village zum Beispiel auf unserem Palettenstand. Wir finden, das ist eine sehr ehrliche Art der Präsentation, die zu uns passt.

Wieso führt für den Messebesucher kein Weg am Village vorbei?
Es führen schon Wege vorbei, aber der Schönste geht mittendurch.

Die zwölf Village Teilnehmer:
Cedon Museumsshops
Donkey Products
Gift Company
Good old friends
Koziol
NoGallery
Pad Home Design Concept
Philippi
Paper Products Design
Räder
Raumgestalt
Sompex


Aus der Ausgabe:

Nordstil Sommer 2017

Das offizielle Messemagazin mit den neuesten Produkten und Informationen zu den regionalen Ordertagen in Hamburg. Weitere Ausgaben erscheinen zu den Frankfurter Veranstaltungen Heimtextil, Christmasworld, Paperworld, Ambiente, ISH und Tendence.