Das offizielle Messemagazin der Messe Frankfurt

Shows & Events

24. Juni 2019 Autor: TOP FAIR Redaktion
Kategorie: Allgemein, Gifts & Decoration, Haus & Wohnen, Jewellery & Watches

Concept Store
Was braucht es, um in Zeiten von Online-Shopping & Co. Kunden nachhaltig für den stationären Handel zu begeistern? Der Concept Store zeigt, wie Einzelhändler Schritt für Schritt zum eigenen unverwechselbaren Konzept für ihr Geschäft finden – gestaltet und kuratiert von The Retail Academy. Fachbesucher können hier auch direkt kaufen.
→ [8.0 Urban]

 

Die Marktplätze
An allen Messetagen bieten die fünf Marktplätze der Style City in den Bereichen Earth, Adventure, Urban, Cosy und Modern ein Programm aus Unterhaltung und Workshops. Gestaltung, Gastronomie, Events und Produktpräsentationen führen dabei den jeweiligen Stil fort und geben so weitere Ideen zur Umsetzung am eigenen POS.
→ [Style City 8.0]

Form 2019
Der Wettbewerb FORM – Form aus Handwerk und Industrie, veranstaltet vom Bundesverband Kunsthandwerk e.V., hat sich in den Jahrzehnten seines Bestehens zu einer der renommierten deutschen Design-Auszeichnungen entwickelt, die als Gütesiegel für Produkte von Herstellern wie Käufern gleichermaßen geschätzt wird. Die jurierten Objekte werden in einer Ausstellung gezeigt.
→ [8.0 E20]

Hessischer Staatspreis für das Deutsche Kunsthandwerk
Innerhalb der Ausstellung FORM 2019 werden die mit dem Hessischen Staatspreis ausgezeichneten Produkte präsentiert. Der Preis ehrt herausragende kunsthandwerkliche Arbeiten.
→ [8.0 E20]

Tendence Village
Impulse und Einkaufsanreize verspricht die Inszenierung „Village“. 11 designorientierte Unternehmen zeigen, wie sich Produkte am Point-of-Sale gekonnt arrangieren lassen.
→ [8.0 F56]

 

 

 

Paper & Friends
Paper & Friends präsentiert einen inspirierenden Sortimentsmix aus Kalendern, Karten, Papeterie und ­Geschenkbüchern namhafter Marken und inno­vativer Newcomer. Das Areal ist kuratiert von Angelika ­Niestrath.
→ [8.0 C80]

Frankfurt Style Award
Das Finale des Frankfurt Style Award findet am 29. Juni statt. Unter dem Motto ­„Heimat 4.0“ konnten die Wettbewerbsteilnehmer ihre modischen Interpretationen in den Lifestylewelten Urban, Adventure und Earth ein­reichen. Die kreativen Entwürfe der Jungdesigner ­werden ab 14 Uhr in drei aufeinanderfolgenden Moden­schauen das erste Mal live präsentiert. Um 17 Uhr folgt die Siegerehrung auf der Bühne der Tendence Academy.
→ Preisverleihung [8.0 C10]

Tendence Academy
Inspiration für den Einzelhandel bietet das Programm der Tendence Academy.
→ [8.0 C10]

 

 

 

Talents
Ausgewählte Designer und Kunsthandwerker, die Zugang zu einem spannungsreichen Konsumgütermarkt suchen, präsentieren ihre Prototypen, Unikate und Kleinserien aus Kunsthandwerk, Design und Schmuck in der Design City.
[8.0 E02, E10, F11]

The Store
Ein spannender Mix kleiner und exklusiver Aussteller aus den Bereichen Genuss, Mode, Schmuck und Papeterie unter der Regie von Christoph Puff.
→ [8.0 B81]

Flow
Junge Destillerien, kreative Winzer, Geister für den ­Gaumen. Hier sammeln sich Anbieter von edlen Bränden, ungewöhnlichen Mixturen sowie Brauereien anderer Art – für oder als Zusatzsortiment für Ihr Portfolio.
→ [8.0 B82, B86]

 

 

Microgolf WM
Qualifizierung und Aus­tragung der Microgolf Weltmeisterschaft mit anschließender Siegerehrung am Sonntag, 30.6. Am Samstag und Montag kann auf dem Sonderareal Microgolf selber ausprobiert werden.
→ [9.0 D80]

Nextrade
Mit dem digitalen Marktplatz Nextrade geht die Messe Frankfurt einen wichtigen Schritt in Richtung verlängerter Messe: 365 Tage im Jahr ordern. Nextrade ist ein einheitliches, digitales Order- und Datenmanagement für Lieferanten und Händler in nur einem System. Wie das Ganze funktioniert, zeigt eine Pilotversion des digitalen Marktplatzes Nextrade auf der Tendence.
→ [8.0 D10]

Gardiente
Als Besucher der Tendence haben Sie in diesem Jahr ­wieder die Möglichkeit die Gardiente zu besuchen. Die Fachmesse für Gartenkultur zeigt Ihnen vom 30. 6. – 2. 7. 2019 Produktneuheiten rund um Gartenmöbel, ­Sonnenschirme und Schirmständer über BBQ bis Tex­tilien und Accessoires. Ein kostenloses Bus-Shuttle bringt Sie am Sonntag, 30. 6. 2019 und am Montag, 1. 7. 2019 direkt zum Messegelände in Wallau (Fahrzeit: 20–30 Minuten). Abfahrt ist am Portalhaus Westseite.

Cosmetica Frankfurt
Die Cosmetica Frankfurt findet parallel zur Tendence in der Halle 3 statt. Mit Ihrer Tendence-Eintrittskarte können Sie die Cosmetica kostenfrei besuchen.

Conzoom Solutions
Die neue Wissensplattform für den Handel, die 365 Tage über Konzepte, Ideen, ­Themen und Trends der Branche, Experten-Know-how wie Aktionsideen für den POS informiert.


Aus der Ausgabe:

Tendence 2019