Das offizielle Messemagazin der Messe Frankfurt

Outlast®-PCM für verschiedenste Anwendungen

11. Januar 2018 Autor: TOP FAIR Redaktion
Kategorie: Textilien

Outlast bietet größte Vielfalt an Lösungen mit Phase-Change-Materialien.

Outlast®-PCMs nehmen bei Bedarf überschüssige Wärme auf. Sollte der Körper auskühlen, wird die gespeicherte Wärme wieder abgegeben. Das Resultat ist ein angenehmes Klima, das erheblich zum Wohlbefinden beiträgt. Gerade in Bettwaren erlebt man ein ausgeglichenes Schlafgefühl.

Outlast®-Beschichtungen / Sprühverfahren – Um Outlast® in Matratzen einzusetzen, bietet sich ein Sprühverfahren an. Hierbei wird die von Outlast gelieferte PCM-Paste anhand einer Sprühtechnologie auf unterschiedlichste Schäume aufgetragen.
Outlast®-Watte – Eine Variante aus dem Outlast®-­Spektrum. Watte mit unterschiedlichen Dicken und Gewichtsklassen, entweder aus Outlast®-­Polyester oder Outlast®-Viskosefasern.
Outlast® Garne – Bei diesem Prozess werden die Phase-Change-Materialien in einer Faser eingelagert. Die Fasern werden zu Garnen versponnen, die dann gestrickt oder verwebt werden. In-Faser-Anwendungen eignen sich für Produkte, die direkt oder sehr nah auf der Haut getragen werden.
Outlast®-Beschichtungen – Beschichtete Outlast®-Materialien bieten die höchste Kapazität, Wärme aufzunehmen. Sie können bei Endprodukten eingesetzt werden, die keinen direkten Hautkontakt haben, wie zum Beispiel Matratzen, Kissen, Bettdecken, Oberbekleidung, Schuhe etc.
Outlast®-Xelerate – Um den temperaturregulierenden Effekt noch stärker auszuprägen, hat Outlast die bewährte Outlast®-PCM-Technologie mit der Heatspreader-Technologie kombiniert. Hierbei wird überschüssige Wärme sehr schnell von der Wärmequelle abgeführt, so dass die ­Outlast®-PCM schneller regenerieren können und somit ein Überhitzen noch deutlicher reduziert werden kann.
Outlast®-Faserkugeln – Blasfähige Faserkugeln aus Outlast®-Polyesterfasern als Füllung für Bettdecken oder Schlafsäcke.
Outlast®-MIC – Bei Outlast®-MIC (Matrix Infusion Coating) handelt es sich um ein spezielles Ver­fahren, bei dem textile Flächen mit unterschiedlichsten Materialzusammensetzungen mit der ­Outlast®-Technologie bedruckt werden.

Outlast Europe Heimtextil 2018 ▶ 8.0 D74
www.outlast-europe.com
info@outlast-europe.com


Aus der Ausgabe:

Heimtextil 2018

Das offizielle Messemagazin mit den neuesten Produkten und Informationen zur Messe. Weitere Ausgaben erscheinen zu den Veranstaltungen Christmasworld, Paperworld, Nordstil, Ambiente und Tendence.