Das offizielle Messemagazin der Messe Frankfurt

Willkommen Partnerland Türkei

15. März 2017 Autor: TOP FAIR Redaktion
Kategorie: Haus & Wohnen

Die Türkei ist das Partnerland der ISH 2017. Schon seit einigen Jahren steigt die Anzahl der türkischen Aussteller und Besucher. Gemessen an der Ausstellerfläche ist das Land bereits die drittgrößte Nation nach Deutschland und Italien. Die Anzahl der türkischen Besucher ist zwischen 2013 und 2015 um rund 40 Prozent gestiegen. Fünf Prozent des türkischen Exports gehen direkt auf die Sanitär-, Heizungs- und Klima-Branche zurück.

ISH press conference 19.10.2016 Feriye Palace / Ortaköy – Istanbul

 

Innovationskraft und auffälliges Design sind die Highlights des türkischen Austellers Eczacıbaşı VitrA als auch seiner Marke Burgbad auf der ISH 2017.

Die wirtschaftliche Verflechtung der Türkei mit Deutschland ist traditionell eng – Deutschland ist mit Abstand der größte ausländische Direktinvestor in der Türkei – und der Handelsaustausch mit der EU ist rege. Die Messe Frankfurt ist seit dem Jahr 2000 mit einer eigenen Tochtergesellschaft in der Türkei vertreten. Die türkischen Kollegen organisieren derzeit vier Veranstaltungen vor Ort und betreuen Aussteller und Besucher für die Messe Frankfurt in Deutschland und weltweit.

An der Weltleitmesse ISH 2017 nimmt die Türkei mit zwei ihrer Hauptsektoren teil: Sanitärkeramik sowie Heizung, Lüftung, Klima und Kältetechnik. In den Hallen präsentieren sich 140 türkische Unternehmen, 34 Prozent mehr als zur Vorveranstaltung.
Neben den Innovationen der Hersteller wird sich die Türkei im Rahmen einer Partnerlandspräsentation in der Galleria 0 vorstellen (Glasbau zwischen Halle 8 und 9) und mit einem Vortrag des türkischen Ausstellers VitrA im Forum Pop up my bathroom.

VitrA stellt seine Innovationskraft auf der ISH aus.

Veranstaltungstipps
Trendforum Pop up my Bathroom, 14.März 2017, 14:30 bis 15:00 Uhr
Was wird nach den Modeerscheinungen gefragt sein?
Deniz Akturk Erdem und Christoph Pillet, VitrA

ISH Technologie und Energie Forum, Mittwoch, 15. März 2017, 11 bis 11:30 Uhr
Der türkische Wärmemarkt: Chancen und Perspektiven
Es spricht Dr. Celalettin Çelik von den Turkish HVAC-R Exporters, der Vereinigung der türkischen SHK-Exporteure (Vortrag auf Englisch).

I85 und 104 türkische Unternehmen haben 2013 und 2015 ihre Produkte auf der ISH ausgestellt. Fotos: ©Messe Frankfurt Istanbul Ltd. Şti


Aus der Ausgabe:

ISH 2017

Das offizielle Messemagazin mit den neuesten Produkten und Informationen zur Messe. Weitere Ausgaben erscheinen zu den Veranstaltungen Heimtextil, Christmasworld, Paperworld, Nordstil, Ambiente und Tendence.