Das offizielle Messemagazin der Messe Frankfurt

Well-Being 4.0 – die vier starken Trendthemen 2016/2017

7. Januar 2016 Autor: TOP FAIR Redaktion
Kategorie: Haus & Wohnen, Textilien

 „Well-Being 4.0“ lautet das übergreifende Heimtextil Trendthema für 2016/2017. Die Experten des Trendtable beschreiben textile Einrichtungswelten, die zum Wohlfühlen einladen und einen Ort der Ruhe bilden.

0391_01_HT_2016_TrendsProtect: Gutes für uns

Diese Trendrichtung sagt eine cleane Ästhetik voraus – ein sauberes, reduzierte Design. Es geht einher mit einem vielseitigen Wellness-Angebot und Maßnahmen zur Entgiftung. Stille, als wertvolles und rar gewordenes Gut, nimmt eine zentrale Bedeutung ein.

 

 

0391_02_HT_2016_Trends

Nourish: Sensorisches Design

Städtische und naturbelassene Landschaften finden zusammen und lassen eine neue, nachhaltige Welt ent­stehen. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Begrünung von Flächen. Dabei zelebriert die Farbpalette die Schönheit ­grüner Farbtöne sowie dunklen Braun- und Grautönen.

 

 

0391_03_HT_2016_TrendsEnergise: Digitale Träume

Der Mensch verbindet sich mit Technologie, um sein Wohlbefinden zu steigern. Die Grenzen zwischen on- und offline verwischen. Und der digitale Raum breitet sich in unserer physischen Welt aus.

 

 

 

0391_04_HT_2016_TrendsEnrich: Erhebung aller Sinne

Opulenz und hochdekorative Elemente, die kulturelle Referenzen mit Vergangenheit und Zukunft zusammenführen, stehen hier im Vordergrund.

 

 

 

 

Heimtextil 2016 ▶ 6.0

 

Trendbuch 2016/17 bestellen

Titel „Well-Being 4.0“. Preis EUR 75, zzgl. EUR 5,– Versand:
heimtextil.messefrankfurt.com/frankfurt/de/besucher/trend/trendbuch_bestellen.html


Aus der Ausgabe:

Heimtextil 2016

Das offizielle Messemagazin mit den neuesten Produkten und Informationen zur Messe. Weitere Ausgaben erscheinen zu den Veranstaltungen Christmasworld, Paperworld, Nordstil, Ambiente, ISH und Tendence.