Das offizielle Messemagazin der Messe Frankfurt

Partnerland Polen

8. März 2015 Autor: TOP FAIR Redaktion
Kategorie: Haus & Wohnen

0288_01_ISH_2015_Logo_Partnerland_Polen.jpgDas erste Partnerland der ISH ist Polen. Die Wahl für 2015 fiel nicht nur wegen der langen deutsch-polnischen Freundschaft auf das Nachbarland, sondern auch, weil sich Polen und Deutschland gemeinsam in der europäischen Energieunion engagieren. Sie haben das Ziel, unabhängiger bei der Rohstoffbeschaffung zu werden. Das gelingt nur mit erneuerbaren Energien und effizienten Technologien. Hier kommt die ISH ins Spiel, als weltgrößte Leistungsschau für den Verbund von Wasser und Energie.

 

Wirtschaftsmotor Sanitär Heizung Klima

Dazu trägt insbesondere die SHK-Branche bei. Ein Indikator ist die seit Langem stark wachsende Standfläche polnischer Aussteller auf der ISH (Steigerung in Quadratmeter 2011/2013: rund 53 Prozent; 2013/2015: rund 44 Prozent). 2013 reisten über 2.600 Besucher aus Polen an. Darüber hinaus ist die ISH wichtiger Impulsgeber für den in beiden Ländern kräftig zunehmenden Sektor der erneuerbaren Energien und fördert einen vitalen Wissensaustausch.

 

www.ish.messefrankfurt.com/frankfurt/de/besucher/polen/aussteller.html


Aus der Ausgabe:

ISH 2015

Das offizielle Messemagazin mit den neuesten Produkten und Informationen zur Messe. Weitere Ausgaben erscheinen zu den Veranstaltungen Heimtextil, Christmasworld, Paperworld, Nordstil, Ambiente und Tendence.