Das offizielle Messemagazin der Messe Frankfurt

Trends aus Skandinavien

15. Juli 2016 Autor: TOP FAIR Redaktion
Kategorie: Geschenke & Dekoration, Haus & Wohnen

In dieser Nordstil Edition ist das Thema Skandinavien besonders gut vertreten. Neben einer starken dänischen Präsenz wird das Sonderareal Swedish design x 10 in Halle A1, Stand B70 für Überraschungen sorgen. TOP FAIR hat von Kurator Stefan Nilsson erfahren, welche neuen Trends aus Schweden auf dieser Fläche gezeigt werden:

0593_01_NS_2016_Skandinavien

Stefan Nilsson hat eine Galerie in Stockholm und ist in Schweden als Trend-Experte aus TV, Magazinen und Blogs bekannt (Designgalleriet, www.trendstefan.se).

Wie ist das Sonderareal entstanden?
Letztes Jahr habe ich die Nordstil als Gast besucht und war begeistert! Meiner Meinung nach ist sie die perfekte Plattform für hochwertige Marken aus Schweden, um sich dem norddeutschen Markt zu präsentieren. Schweden und Hamburg – dahinter steht die gleiche DNA, sodass sich sicher viele interessante Gespräche und Kontakte entwickeln werden.

Worauf dürfen sich die Besucher freuen?
Zu entdecken gibt es die ganze Bandbreite zum Thema Einrichtung und Interieur – von außergewöhnlichen Möbelstücken über auffällige Eyecatcher-Objekte bis hin zu kleineren Projekten, von minimalistisch bis ornamental. Es wird eine Trend-Ausstellung, die das weltweit angesagte schwedische Design präsentiert, gleichzeitig aber auch Spaß machen soll und mit unerwarteten Ideen überraschen wird.

Verraten Sie uns als Designer, Blogger und Journalist die neuesten Trends aus Schweden?
Natur und Nachhaltigkeit sind Schlüsselthemen in Skandinavien, die auch auf unserem Stand gezeigt werden. Dazu gehört neben modernen Holzelementen auch eine urbane Interpretation. Bei den Farben spielt Grün eine große Rolle, neben Metall-Tönen, Kupfer aber auch Jeans-Blau und Violett. Diese Designtrends und Farben bringen wir direkt aus Schweden nach Hamburg mit, wo sie gleich geordert werden können. Wir freuen uns darauf, Neues aus Schweden zu zeigen!

0593_03_NS_2016_Skandinavien0593_04_NS_2016_Skandinavien0593_02_NS_2016_Skandinavien

 

 

 

 

 


Die Teilnehmer von Swedish design x 10:

Gense, Elce Stockholm, Konsthantverk, Växbo Lin, Nadja Wedin, Formverk, Hans K, Kristina Stark, HRD Carpets, Mimou

 


„Von hochwertig bis schlicht – Sae il Denmark präsentiert ein großes Angebot an Interior-Objektensowie von Hand hergestellte und dekorative Gegenstände. Mit größter Sorgfalt wählen wir einzigartige Elemente aus, die jedem Zuhause das gewisse Etwas verleihen.“
Jens Kvorning, Leiter der internationalen Abteilung der dänischen Handwerkskammer

Auf dem Gemeinschaftsstand der dänischen Handwerkskammer finden Besucher unter anderem spannende Aussteller wie Finally Now mit nachhaltig produzierten Adventskalendern im skandinavischen Design. Weiter bereichern z. B. Stuff – Design of Scandinavia mit Fokus auf Qualität und Design, Amicus Accessories und Kähler die Nordstil.
Gemeinschaftsstand dänische Handwerkskammer ▶ B5, B30

Aus der Ausgabe:

Nordstil Sommer 2016

Das offizielle Messemagazin mit den neuesten Produkten und Informationen zu den regionalen Ordertagen in Hamburg. Weitere Ausgaben erscheinen zu den Frankfurter Veranstaltungen Heimtextil, Christmasworld, Paperworld, Ambiente, ISH und Tendence.