Das offizielle Messemagazin der Messe Frankfurt

KAHLA-Trends, die das weiße Gold zu Ihrem Umsatzbringer machen

1. Februar 2018 Autor: TOP FAIR Redaktion
Kategorie: Geschenke & Dekoration, Küche & Haushalt

„cupit“, der innovative To Go Becher von KAHLA bringt mobile Lebensart und nachhaltigen Lifestyle zusammen. 2018 erweitert KAHLA das Angebot um die neuen Farben Dark Cherry und Fresh Herbs. Mit nun insgesamt acht Farbvarianten bieten Händler ihren Kunden noch mehr Vielfalt, denn die unterschiedlichen Becher und Deckel lassen sich beliebig kombinieren. Unter dem Motto ­„Welcher Farbtyp bin ich?“ wird auf spielerische Beratung mit Funfaktor und auf individuelle Kundenwünsche gesetzt.

Individualisierung ist ein Mega­trend:
Mit samtweichen Unikaten des KAHLA Kuschelporzellans touch! begeistern Sie Ihre Kunden einzigartig. Während der gesamten Ambiente erhalten Besucher des KAHLA-­Messestandes C41 in Halle 4.0 einen individuell beschrifteten touch! Becher. Nach Ausfüllen eines Fragebogens werden die Tassen live auf dem KAHLA Stand gelasert – solange der Vorrat reicht.
Seinen Händlern bietet KAHLA in diesem Jahr den Individualisierungsservice im Rahmen einer großen touch! Promotion an. Endkunden können sich vor Ort im Ladengeschäft ihren persönlichen touch! Becher lasern lassen und direkt mit nach Hause nehmen.

Geschenke zum Mitnehmen
Kunden sind dankbar für tolle Geschenkideen. Schnelle, spontane Kaufentscheidungen belohnen daher alle Händler, die clever verpackte Artikel mit Aha-­Effekt ins Rampenlicht stellen. Ideal dafür: die neue KAHLA Design Selection. Ausgesuchte Highlights wurden zu kleinen thematischen Sets zusammengestellt, die sich für BBQ-Freunde bis hin zu Kaffeeliebhabern eignen. Geschenkverpackung inklusive!

Korrekter Konsum
Immer mehr Verbrauchern ist der Umweltaspekt wichtig. Laut einer Statistik der Deutschen Umwelthilfe e.V. verbrauchen die Deutschen pro Stunde 320.000 Einwegbecher. Nachhaltige Konzepte wie „cupit“ erfüllen die Bedürfnisse von Kunden, die ihren ökologischen Fußabdruck verringern wollen. Umweltfreundliche Fertigung, kurze Transportwege, faire Arbeitsbedingungen und „Made in Germany“ sprechen für sämtliche KAHLA Produkte und wirken sich positiv auf die Kaufentscheidung aus.

Design mit Prädikat
Dass sie sich für gutes und nachhal­tiges Design entscheiden, spielt als Kaufargument für immer mehr Kunden eine wichtige Rolle. Mit KAHLA setzen sie auf die richtige Marke! Schließlich wurden das Unternehmen und seine Produkte bereits mit mehr als 100 nationalen und internationalen Designpreisen ausgezeichnet.

KAHLA/Thüringen Porzellan Ambiente 2018 ▶ 4.0 C41


Aus der Ausgabe:

Ambiente 2018

Das offizielle Messemagazin mit den neuesten Produkten und Informationen zur Messe. Weitere Ausgaben erscheinen zu den Veranstaltungen Heimtextil, Christmasworld, Paperworld, Nordstil, ISH und Tendence.