Das offizielle Messemagazin der Messe Frankfurt

Ein HoReCa auf die Ambiente 2017 – mit Guide zum Ziel

29. September 2016 Autor: TOP FAIR Redaktion
Kategorie: Geschenke & Dekoration, Haus & Wohnen, Küche & Haushalt, Schmuck & Uhren

2016 Ambiente

Ambiente 2016: HoReCa Produkte am Stand der Firma RAK in der Halle 4.2

Wenn Großobjekte in Gastronomie, Hotel oder Catering ausgestattet werden sollen, spricht die Branche von HoReCa [1]. Für den Auftraggeber hat diese Art des Einkaufs einen positiven Einfluss auf die Preisstruktur. Zudem muss sichergestellt sein, dass die Produkte dem besonders hohen Anspruch an die Qualität gerecht werden. HoReCa-Produkte lassen gängige Nutzerstandards weit hinter sich. Robust müssen sie sein und gleichzeitig den Gast mit ihrem Design ansprechen.
Damit Stil und Leistungsfähigkeit von Tellern, Gläsern, Tischdecken und Co. zum Spirit des Hauses passen, sind Gastronomen oder Hoteliers auf immer wieder neue Ideen angewiesen. Inspiration holen sie sich vor allem auf der Ambiente. Die Weltleitmesse für die Konsumgüterindustrie bietet einer Vielzahl von internationalen HoReCa-Herstellern eine Präsentationsplattform. Einkäufer nutzen das breite Angebot um Impulse für das eigene Business aufzugreifen. Außerdem können aufgespürte Trends gleich vor Ort geordert werden. Damit hat diese Art des Einkaufs den Vorteil, sich mit allen Sinnen selbst von der Qualität der Produkte überzeugen zu können.
Die Basis einer guten Zusammenarbeit ist Vertrauen. Aufbauen lässt sich das am besten über den persönlichen Austausch. Als Plattform ist dafür die Ambiente ideal. Vom 10. bis 14. Februar 2017 treffen in Frankfurt am Main internationale Hersteller und Händler aufeinander. „Die Ambiente ist inzwischen unverzichtbar, gerade für internationale Geschäfte. Sie ist die Plattform, auf der man alle Einkäufer weltweit treffen und neue Kontakte machen kann. Wir finden hier immer mehr Ansprechpartner aus unseren Zielgruppen, der Hotellerie und Gastronomie. Und die Ambiente ist weltweit die einzige Messe, die die Trends im Bereich Table Top zeigt. Sie ist der Fixpunkt im Messekalender“, so Andrea Täuber, Director International Sales bei Schönwald. Lucie Steffen, Marketing Manager bei Deshoulieres, unterstreicht zudem: „Es ist für uns hochinteressant hier zu sein, um die hohe Internationalität zu nutzen, die wir an anderer Stelle nicht bekommen. Dazu kommt eine höhere Besucherfrequenz gegenüber dem Vorjahr und viele Kontakte aus unterschiedlichen Bereichen wie dem Handel, der Hotellerie und der Gastronomie.“

 

Gut geführt ist leichter gefunden: der Ambiente HoReCa-Guide

Wer als Einkäufer die Produkte einer Vielzahl von internationalen Herstellern im Mittel- und Hochwertsegment prüfen möchte, sollte sich im Februrar mit einem HoReCa-Guide unter dem Arm von der Ambiente überraschen lassen. Mit einem speziellen Guide richtet die Veranstaltung besondere Aufmerksamkeit auf das in Frankfurt seit Jahren wachsende HoReCa-Segment. Einkäufer von Hotels, Restaurants und Caterern sollen komfortabel durch die Hallen navigieren können und auf ihrem Weg schnell und zielsicher auf die entscheidenden Anbieter treffen. Dabei hilft nicht nur die Markierung „HoReCa“ direkt an den Ständen, sondern eben auch besagter Guide. Dieser nämlich listet alle entsprechenden Aussteller und führt bei Bedarf direkt dorthin und damit zum Ansprechpartner.
Unter den HoReCa-Ausstellern finden sich auf der Ambiente beispielsweise auch der weltweit größte Hersteller von industriellem Backzubehör. USA PAN versorgt mit seinen hochwertigen Produkten unter anderem McDonald’s, Burger King und Wendy’s. Außerdem ist Ze Pé mit am Start. Der Tiroler Hersteller von Buffetgeschirr und Servierwagen mit Wärme- und Kühlfunktion lockt Interessenten nicht nur mit robuster und langlebiger Qualität, sondern auch mit state-of-the-art Desgin.

 

Wachstumsmarkt Contract Business

Das Objektgeschäft wird für Anbieter von Konsumgütern immer wichtiger. Die stärkste Bedeutung hat das Objektgeschäft für Unternehmen im Bereich Dining auf der Ambiente. Das Geschäft mit Hotels, Restaurants und auch Cateringunternehmen ist hierfür ausschlaggebend. Mit den Chancen und Herausforderungen dieses Marktes hat sich die Messe Frankfurt anlässlich der Ambiente mit einem exklusiven Management Report auseinandergesetzt.

www.ambiente.messefrankfurt.com

[1] HOtel/REstaurant/CAtering