Das offizielle Messemagazin der Messe Frankfurt

Design Plus Award – Funktion und Emotion

30. Januar 2014 Autor: TOP FAIR Redaktion
Kategorie: Geschenke & Dekoration, Haus & Wohnen, Küche & Haushalt

Den Design Plus Award 2014 erhalten 24 Firmen aus elf Ländern. Ihre 30 ausgezeichneten Produkte und Produkt­serien werden auf der Ambiente in einer Sonderschau in der Galleria 1 präsentiert.

Design Plus TascheDer Design Plus Award bezeugt seit 31 Jahren den Status Quo des Designs. Dabei steht das Label international für den hohen Anspruch an Gestaltungsqualität, Gebrauchswert und Nachhaltigkeit. Ausgezeichnet werden Produkte, die in Idee und Ausführung innovative Wege gehen oder neue Konzepte aufzeigen. Neben Funktionalität, Ästhetik und Nachhaltigkeit steigt auch die Bedeutung des emotionalen Wertes in der Produktgestaltung.

„Die Design Plus Einreichungen 2014 spiegeln sowohl das hohe Niveau aktueller Gestaltungsqualität als auch den Trend wider, wohlbekannte Alltagsprodukte in einen sehr zeitgeistigen Kontext zu projizieren und mitunter völlig neu zu überdenken. In diesem kreativen Prozess werden Funktionen verbessert und überraschende Mehrwerte geschaffen. Dem hat die Fachjury 2014 im besonderen Maße Rechnung getragen“, sagt Nicolette Naumann, Vice President Ambiente/Tendence.

 

Design Plus 2014 Preisträger und Jury auf einen Blick

Für ihre Produkte ausgezeichnet wurden die Unternehmen Alessi, Blomus, Browne & Co., Chilewich, Fissler, Hailo, Kai Corporation, Konstantin Slawinski Housewarming Objects, Lindén International, Normann Copenhagen, Oxo International, Palomar, Pension für Produkte, RCR Cristalleria Italiana, Reisenthel Accessoires, Royal VKB, side by side Caritas Wendelstein Werkstätten, Skagerak, Spring International, Stelton, Steuber, Thomas Merlo & Partner, Whitbread Wilkinson und Zwiesel Kristallglas.

Die Auswahl trafen die Jurymitglieder Mark Braun (Designer), Volker Hohmann (Ikarus Design Handel), Hugo Macdonald (Studioilse), Hubert Kittel (Burg Giebichenstein/ Kunsthochschule Halle), Stefan Nilsson (Trendgruppen), Philipp Mainzer (E15) sowie die Förderer Andrej Kupetz (Rat für Formgebung) und Julia Droege (Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main).

Design Plus Mixer1 Design Plus Gefaess

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Design Plus Mixer2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ambiente 2014 → Galleria 1


Aus der Ausgabe:

Ambiente 2014

Das offizielle Messemagazin mit den neuesten Produkten und Informationen zur Messe. Weitere Ausgaben erscheinen zu den Veranstaltungen Heimtextil, Christmasworld, Paperworld, Nordstil, Prolight + Sound, ISH und Tendence.