Das offizielle Messemagazin der Messe Frankfurt

Paperworld – Trends 2018/19 entdecken

30. November 2017 Autor: TOP FAIR Redaktion
Kategorie: Bürobedarf, Geschenke & Dekoration, Papier & Verpackung

Die Paperworld Trendschau zeigt innovative Lösungen für das Büro von morgen und wegweisende Lifestyle-Trends für Schule, Schenken, Verpacken und Feiern. Der Office-Trend heißt Work + Challenge und zu den Stationery Trends zählen Minimal + Excellent und Spirit + Ambition.

Office-Trend

Work + Challenge

Work + Challenge
Heldu, Design by Iratzoki & Lizaso for Alki, Illustration by Cem Bora / Workman long by e+m Holzprodukte / Commune, Design by Joel Karlsson for Mitab / Mono business by JuliFoli / Team privat, Design by Peter van de Water for Cascando / Heldu, Design by Iratzoki & Lizaso for Alki, Photo: Mito

Beim Trend „Work + Challenge“ ist der Name Programm: Hier wird gezeigt, wie sich Hightech, veränderte Anforderungen in der Zusammenarbeit und Behaglichkeit zu einem Gesamtkonzept verbinden.
Der Trend überzeugt mit einem modernen Look und verwandelt das Büro mit dem Produktspektrum des gewerblichen Bürobedarfs zu einem harmonischen Arbeitsumfeld. In der sich verändernden Arbeitswelt müssen Möbel und Produkte den wachsenden Ansprüchen an Ästhetik und Benutzerfreundlichkeit gerecht werden.

 

Stationery-Trends

Spirit + Ambition

Spirit + Ambition
Palmblad by Sarah Corynen / Horizon notebook by Hay / Noomoon strap by Layer / Typography by bhp / Passenger backpack by Nava / Pin racket by Redfries

Der lebendige und sportive Trend „Spirit + Ambition“ unterstützt die Suche nach neuen Inspirationen. In dieser Stilwelt trifft Digitales auf analoge Aspekte. Sowohl die aktuelle Work- und Streetware, als auch junge Künstler und technologische Neuerungen inspirieren diesen Stil.
Der private Arbeitsplatz wird mit Skizzen, originellen Schriftzügen und kräftigen Farben zum kreativ-künstlerischen Homeoffice, in dem Platz für mehr Individualität geschaffen wird. Die Auflehnung gegen eine rein ergebnisorientierte Rationalität im Arbeitsumfeld schwingt in den kontrastreichen Farben und uneinheitlichen Materialien mit.

 

Minimal + Excellent

Minimal + Excellent
Illustration by Cem Bora / EL-8 open back headphone by Audeze / Cartoonist desk, Design by Nedo for Yusei Matsui; Photo: Akihiro Yoshida / Kaweco special fountain pen black, anodized aluminium by Kaweco / Sartorial document case slim by Montblanc / Hand engraved card + envelopes by Pineider

„Minimal + Excellent“ verdeutlicht die Reduktion auf moderne Eleganz: Den Trend prägt ein hoher Anspruch an die Funktionalität und Qualität der Produkte – das Design und die handwerkliche Verarbeitung stehen im Fokus.
Passend zu diesem klassischen und hochwertigen Trend sind auch die Farben gewählt: Dunkle Töne wie Schwarz, Dunkelblau, Moos kombiniert mit Gold, Nickel, Silber stehen im Mittelpunkt und machen das private Büro zu einem exklusiven Raum. Verstärkt wird dies noch mit der architektonischen Klarheit der Formen und Einrichtung sowie dem Einsatz neuester Technologien.

 

>> Paperworld Trendschau

Text: Messe Frankfurt
Fotos: Messe Frankfurt, Mito