Das offizielle Messemagazin der Messe Frankfurt

Wir sind die Nordstil

2. Januar 2017 Autor: TOP FAIR Redaktion
Kategorie: Allgemein

Hinter einer erfolgreichen Messe steht ein starkes Team. TOP FAIR stellt Ihnen sechs Mitglieder des Organisationsteams der Nordstil vor, die die Ordertage im Norden mit Engagement und Herzblut zu einer gewinnbringenden Veranstaltung für Aussteller und Besucher machen.

00640_01_n_2017_editorial

Susanne Schlimgen, Koordinatorin Halle A1, A2, A4

An der Nordstil reizt mich …
… die enge Zusammenarbeit mit den Ausstellervertretern, die kurzen Wege und das überschaubare Team. Wir können schnell reagieren, Ideen werden gemeinsam geboren, Entscheidungen gemeinsam getragen.

Mein persönliches Highlight der Ausgabe im Januar 2017…
… ist der Bloggerstand, ein Novum in der Messelandschaft: Blogger unterschiedlicher Themenschwerpunkte zeigen, was sie tun und wie eine Zusammenarbeit mit Anbietern, Designern oder dem Handel aussehen kann. Außerdem das Nordstil Kreativ-Areal, in dem neue Materialien und Techniken unter Anleitung der Hersteller ausprobiert werden können. Im Sinne des Storytellings kann dann dem Verbraucher im Laden eine selbsterlebte Anekdote zum Produkt erzählt werden – ein Einkaufserlebnis, das online nicht möglich ist.

 

00640_02_n_2017_editorial

Alexandra Fauth, Verkauf Halle B1.0, B1.1, B7

An der Nordstil reizt mich …
… das persönliche Kennenlernen der Aussteller und die Herausforderung, ihre Wünsche möglichst auch noch vor Ort zu erfüllen. Persönlich freue ich mich besonders auf die Begegnung bekannter und neuer spannender Teil­nehmer auf dem Buddelhelden-Areal und ihre Aktionen.

Mein persönliches Highlight der Ausgabe im Januar 2017…
… zu sehen, was in der kommenden Saison im Trend sein wird.

 

 

00640_03_n_2017_editorial

Alisa Hasenmaier, Verkauf Halle B2, B3, B4, B5

An der Nordstil reizt mich …
… die enge und konstruktive Zusammenarbeit mit den Ausstellern. Alle Beteiligten sind daran interessiert, dass die Nordstil weiterhin ein Erfolg bleibt.

Mein persönliches Highlight der Ausgabe im Januar 2017…
… ist es, meine erste Nordstil Winterveranstaltung in Hamburg zu erleben. Ich freue mich darauf, meine Aussteller persönlich kennenzulernen und mehr Einblick in die Messe zu erhalten.

 

00640_04_n_2017_editorial

Tatiana Frank, Organisationsreferentin Design- und Manufakturen­areal Nordlichter, Nordstil Kreativ, Vortrags­areal/Sonderschau

An der Nordstil reizt mich …
… die Dynamik der Messe und die konzeptionelle Umsetzung, die wir marktgerecht und detailverliebt erarbeiten. Ich freue mich sehr, wenn wir durch unsere Expertise die Marktentwicklungen und Stimmungen im norddeutschen Raum treffen. Denn der Erfolg unserer Kunden, denenwir eine hochwertige und zukunftsorientierte Plattform bieten, ist unser größter Antrieb!

Mein persönliches Highlight der Ausgabe im Januar 2017…
… ist das Hobby und Basteln-Areal Nordstil Kreativ, das zum zweiten Mal erscheint: Entschleunigung, selbst kreativ werden, sich dabei entspannen und schonend mit den Ressourcen umgehen als Gegenbewegung zur Digitalisierung der Gesellschaft. Auf dem Areal in der Halle A3 finden geführte Workshops und Live-Präsentationen zum Thema statt.

 

00640_05_n_2017_editorial

Jeanette Rudloff, Organisationsreferentin Halle A3, Get together, Kindergarten, Werbepodeste/Vitrinen

An der Nordstil reizt mich …
… die Vielfältigkeit der unterschiedlichen Produktgruppen. Man sieht immer wieder Neues, was die Messe interessant und lebendig macht.

Mein persönliches Highlight der Ausgabe im Januar 2017…
… wird die Halle A3 sein. Ich freue mich, die Aussteller persönlich kennenzulernen, da ich erstmals diesen Produktbereich aufgeplant habe. Außerdem bin ich gespannt auf das Nordstil Kreativ-Areal, welches wir im Sommer 2016 zum ersten Mal durchgeführt haben.

 

 

00640_06_n_2017_editorial

Victoria Hanson, Teamassistentin, vorgezogener Aufbau

An der Nordstil reizt mich …­
… dass wir zu jeder Veranstaltung neue Konzepte entwickeln und bestehende Formate optimieren – oft mit Hilfe des Feedbacks von Besuchern und Ausstellern. Dabei geht es neben der Umsetzung von eigenen Visionen vor allem auch darum, auf die Wünsche und Vorschläge von außen einzugehen.

Mein persönliches Highlight der Ausgabe im Januar 2017…
… ist die Eröffnung der Halle A2, in der erstmals nur Aussteller platziert werden, die ausschließlich auf der Winteredition der Nordstil ausstellen.


Aus der Ausgabe:

Nordstil Winter 2017

Das offizielle Messemagazin mit den neuesten Produkten und Informationen zu den regionalen Ordertagen in Hamburg. Weitere Ausgaben erscheinen zu den Frankfurter Veranstaltungen Heimtextil, Christmasworld, Paperworld, Ambiente, ISH und Tendence.