Das offizielle Messemagazin der Messe Frankfurt

Mehr Service, bitte!

31. Januar 2018 Autor: TOP FAIR Redaktion
Kategorie: Allgemein

Eine Studie zeigt auf, was Kunden vom stationären Einzelhandel erwarten.

König Kunde setzt auf Service – das belegt einmal mehr eine von der Messe Frankfurt GmbH in Auftrag gegebene Studie, die in Kooperation mit dem E-Commerce-Center Köln und dem Institut für Handelsforschung Köln erstellt wurde. Die Ergebnisse zeigen auf, welche digitalen und klassischen Services im stationären Handel Kunden echten Mehrwert bieten – vor allem gegenüber dem Online-Handel. Demnach haben ein klar strukturiertes Sortiment und persönliche Beratung auch in Zeiten der Digitalisierung die größte Bedeutung, dicht gefolgt vom Einpack-Service, insbesondere bei Konsumenten der Altersgruppe 50+. Deutlich wird aber auch ein zunehmender Wunsch nach digitalen Angeboten wie etwa ein Online-Verfügbarkeitscheck für Produkte oder die Möglichkeit, sie bestellen zu können, wenn sie nicht vorrätig sind.

Das Einkaufserlebnis zählt
Mehr als die Hälfte aller Befragten gaben an, vom stationären Handel mehr zu erwarten als die Bedarfsdeckung durch zur Verfügung gestellte Produkte: Sie wollen stöbern, sich inspirieren lassen und Neues entdecken, kurz: ein intensiveres Einkaufserlebnis, das in Verbindung mit zeitgemäßer Ladenausstattung bzw. -architektur sowie passenden, zielgruppenspezifischen Angeboten und Ser­vices ansprechend wirkt – und damit mehr bietet als der Online-Handel.


Aus der Ausgabe:

Paperworld 2018

Das offizielle Messemagazin mit den neuesten Produkten und Informationen zur Messe. Weitere Ausgaben erscheinen zu den Veranstaltungen Heimtextil, Christmasworld, Nordstil, Ambiente, ISH und Tendence.